Sonniges Klima auf Mauritius

Katamaran

Auf Mauritius sind Sommer und Winter immer genau entgegengesetzt zu unseren Jahreszeiten. Im Sommer herrschen auf der Insel am Tage durchschnittliche Temperaturen von 25 bis 30 Grad Celsius, während im Winter die durchschnittlichen Temperaturen am Tag auf etwa 20 bis 25 Grad Celsius absinken. Durch diese geringen Temperaturunterschiede zwischen den Jahreszeiten eignet sich Mauritius das ganze Jahr über als Urlaubsziel. Auch die Temperatur des Wassers sinkt selten unter 23 Grad Celsius, was auch im Winter die Möglichkeit eines angenehmen Bades im Meer bietet. SandstrandDie kurzen Regenschauer treten hier das gesamte Jahr über auf, meist finden sie aber in der Nacht statt, so dass Urlauber durch den Regen in der Regel nicht beeinträchtigt werden. Im Osten und im Süden der Insel sind die Temperaturen immer ein wenig niedriger als im Westen und im Norden. Im Sommer treten gelegentlich sogenannte Zyklone auf. Hierbei handelt es sich um Wirbelstürme, die auf dem offenen Meer entstehen, in der Regel aber nur wenige Tage andauern. Ein ähnlich schönes Wetter kann man sicherlich in einem Ferienhaus Kroatien am Meer genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.