Geografische Lage von Mauritius

Merville BeachDie Republik Mauritius ist etwa 1865 km² groß und hat ungefähr 1,2 Millionen Einwohner. Die indischen Einwanderer sind mit 69 Prozent der größte Teil der Bevölkerung, sie werden aber dicht gefolgt von Kreolen, Chinesen und Europäern. Mauritius befindet sich im Südwesten des Indischen Ozeans und gehört mit Reunion undMauritius See Rodrigues zur Inselgruppe der Mascareignes. Die Länge der Insel beträgt ungefähr 60 Kilometer und die Breite immerhin 50 Kilometer. Bis auf einen kleinen teil im Süden ist sie von einem Riff umgeben, dass die Brandung von den Lagunen und Stränden fernhält. 3 Gebirgszüge vulkanischen Ursprungs befinden sich im Landesinneren. Mit 828 Metern ist der Le Piton de La Riviere-Noire der höchste Berg der Insel. Zwar ist englisch die offizielle Amtssprache, aber auch zahlreiche andere Sprachen werden hier gesprochen und verstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.